(C) Nicole Ahrenbeck
(C) Nicole Ahrenbeck

RTE 

Runder Tisch Energiewende Bammental 

_______________________________________________________

 

13.7.2017  - Quartalsgespräch RTE - Verwaltung

Holger Karl; Susanne Lang; Oliver Busch; Ulf Höppner; Dieter Stein; Clemens Ditzel; Reinhold Brähler

 
Notizen
 
Gas-Netz
  • MVV angesprochen bei Straßensanierung Gasnetz optimieren/schließen
  • Bei Einspeisung/Abnahme Biogas (AVR-Anlage) fördert das regenerative Energie

Living Lab Walldorf

  • Unabhängig von Regularien werden verschiedene Erzeugersysteme kombiniert

Konzept Schulzentrum

  • Auftrag an AVR ist erfolgt
  • Aufgaben
    • Optimierung der bestehenden Anlage
    • Wechsel zu regenerativen Energien
  • Weitere Vorgehensweise
    • Projektleiter Hr. Neuer macht sich mit Anlage und Hydraulikplan vertraut
    • Ende August Termin RTE mit AVR-S. Lang
      • Zusammenstellen Vorschläge RTE an AVR-U. Höppner
  • Problematik Legionellen im Brauchwassererwärmung Elsenzhalle
    • Prüfung war in Ordnung
    • Hinweis Ditzel: Entnahme erfolgte an falscher Stelle/nicht in den Totbereichen der Anlage
    • Vorschriften der Probenentnahme wurden vom Labor umgesetzt
  • Warmwasseranlage wird umgebaut
    • Zähler für Kaltwasserzulauf muss vor Boiler eingebaut werden
    • Einbau erfolgt in Sommerferien

 

Was erwartet der Gemeinderat vom RTE?

  • Rückmeldung Bürgermeister:
    • Thema ist besprochen worden
    • Es gibt verschiedene Positionen
    • Grundsätzlich behält sich der Gemeinderat die endgültige Entscheidung vor
    • Vorschläge RTE werden als Diskussionsgrundlage gesehen
    • Vorschläge müssen im Vorfeld erläutert und vorangetrieben werden
  • Andere Form der Vorstellung außerhalb der öffentlichen Sitzung->Fraktionssprechersitzung

 

Anstehende Projekte

  • Kinderbetreuung bei FC oder Neubau
    • Welcher Standard macht Sinn
  • Was kann ein Leuchtturmprojekt hinsichtlich energetischer Sanierung-Hauptstraße 6 (KWG)
    • Sanierung vs. Neubau
    • Info über Energieverbrauch (in kWh) vor Ortstermin-S. Lang
    • Ortstermin planen-S. Lang

 

Neue Projekte

  • Sichtung Gemeindeentwicklungskonzept

 

Fördertöpfe in der Verwaltung

  • BAFA
  • Ausgleichsstock
  • KfW-Darlehen mit Tilgungszuschuss
 

 

 

 

 

 

24.10.2016

  • Status Konzept Schulzentrum und we​itere Schritte

  • Ergebnisse des Quartalsgesprächs mi der Gemeinde

  • Ideensammlung für zukünftige RTE-Projekte

  • 2 neue AG`s in Planung: AG Schulzentrum und AG Bevölkerung

 

12.09.2016

  • Status Konzept Schulzentrum und weitere Schritte

  • Umsetzung Nahwärmekonzept Breite Äcker

 

25.07.2016

  • Resumeé Ortstermine Heizzentrale und Elsenzhalle

  • Durchsprache Entscheidungsvorlage Gemeinderat 28.07.

  • Energiewendetage: Thema Energie- und Verkehrswende mit dem Dienstrad. Organisation durch Genossenschaft Bikeage e.G.

  • Nahwärmekonzept Breite Äcker

 

27.06.2016 

  • Projekt Schul- und Sportzentrum

  • Vorbereitung Quartalsgespräch mit der Gemeinde

  • AG-Sitzung Roadmap

  • 1000-Jahrfeier

  • Energiewendetage am 17./18.09.

  • Projekte unabhängig von der Verwaltung starten

  • Nahwärmekonzept Breite Äcker

 

wichtige Ergebnisse des Gespräches RTE - Gemeindeverwaltung am 12.05.2016: 

  • bei der Erarbeitung des Gemeindeentwicklungskonzeptes wird der RTE frühzeitig einbezogen

  • ebenfalls wird der RTE bei der Erstellung energetischer Konzepte/Road Map für die Liegenschaften der Gemeinde und der KWG einbezogen.

  • Optimierungskonzept für das Schul- und Sportzentrum: sobald konkrete Konzepte des beauftragten Planungsbüros vorliegen, kann der RTE hier beratend tätig werden

  • ab sofort finden regelmäßig Quartalsgespräche zwischen dem RTE und der Verwaltung statt. Zusätzliche Gespräche gibt es bei Bedarf. Frau Lang stellt die Verbindung her.

 

25.04.2016

Es wird fest an den Vorbereitungen zur 1000-Jahr-Feier-Bammental gearbeitet. Ansprechpartner ist Frau Susanne Lang.

Die Vérnetzung der Klimaschutzgruppen im Rhein-Neckarkreis wird durch den Kreis vorangetrieben.

Das weitere Vorgehen bei den Projekten Energieaudit und ENTEC-Konzept wird nach dem Abstimmungsgespräch mit der Gemeindeverwaltung am 12.05.2016 geklärt.

 

21.03.2016

Ein zentrales Thema war die Entwicklung eines Beitrages zur 1000 Jahr-Feier im Juli. Außerdem wurde ein Positionspapier des RTE besprochen, auf dessen Grundlage in Kürze ein Abstimmungsgespräch mit Vertretern der Gemeindeverwaltung stattfinden wird.

 

11.01.2016

neue Arbeitsthemen für 2016:

  • Erarbeitung, was die Verabschiedung der Klimaziele für die Gemeinde Bammental bedeuten kann, z.B. in 2035 nur noch erneuerbare Energien in den gemeindeeigenen Liegenschaften.

  • Planung eines langfristigen Umsetzungskonzept für KWG-Wohnungen

  • Beiträge zur Feier "1000-Jahre Bammental"

  • Besuch der Ortsverbands-Fraktionssitzungen zur Kommunikation der RTE-Anliegen

 

22.07.2015

  • Hans-Jürgen Steinbächer, Firma MESA Bammental: Latentwärmespeicher

  • Wolfgang Müller SolarInformationszentrum (SIZ): plug-in-Solarmodule

 

27.04.2015

Vortrag Dr. Klaus Kessler, Geschäftsführer KLIBA

"Energie sparen kann jeder" 

Energie sparen kann jeder.pdf
PDF-Dokument [4.7 MB]
20.04.2015 

SÜWAG-Konzept Breite Äcker

 

 

18.03.2015

Energieeinsparung durch Kalkschutz. Vortrag von Paul Wittlich

01.12.2014

Mobilität Car-Sharing Mitfahrgelegenheit TwoGo SAP

Mitfahrgelegenheit TwoGo SAP.pdf
PDF-Dokument [198.2 KB]

weitere Infos unter Projekt Mobilität

 

25.06.2014

Kommunaler KlimaschutzVortrag Bobsien:
Bammental im Wandel - Klimaschutz und Energiewende

Bammental im Wandel.pdf
PDF-Dokument [6.1 MB]
Presseartikel.pdf
PDF-Dokument [6.2 MB]

 

05.11.2014

Konzept Verbund-Nahwärmeversorgung Breite Äcker
Vortrag

 

 

12.02.2014

Kommunales Energiemanagement von Beate Basien

Kommunales Energiemanagement.pdf
PDF-Dokument [1.0 MB]

 

22.01.2014

Vorstellung der Energie- und Treibhausbilanz Bammental durch den Geschäftsführer der KLIBA-Heidelberg, Dr. Klaus Keßler

 

13.11.2013

Filmvorführung und Diskussion "Leben mit der Energiewende" von Frank Farenzki  Film

 

 

12.06.2013

Energie- und Klimaschutzkonzept des Landkreises Karlsruhe

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Energiewende-Bammental